Vollgesichtsmasken im Amun Ini Beach Resort

Amun Ini Beach Resort bietet Full Face Mask PADI Speciality auf den Philippinen

Vollgesichtstauchmasken sind längst keine Neuigkeit mehr, trotzdem wurden die Masken bisher hauptsächlich von professionellen Tauchern genutzt. Dabei bieten die Masken einige Vorteile, die auch Freizeittauchern ein ganz neues Erlebnis unter Wasser bieten.


München/Anda, 05. März 2020 – Mit dem PADI Speciality Kurs für Vollgesichtsmasken setzt das Amun Ini neue Trends. Dabei können die Masken nicht nur von Tauchern, sondern auch von Schnorcheln genutzt werden.

Ocean Reef Vollgesichtsmasken im Amun Ini

Immer wieder erntete Basisinhaberin Bigs Eggert neugierige Blicke, sobald sie sich die Vollgesichtsmaske von Ocean Reef überzog. Zugegebenermaßen wirkt die wuchtige Maske anfangs etwas gewöhnungsdürftig. Dabei liegen die Vorteile klar auf der Hand. Um ihren Besuchern die Maske näher zu bringen, bot das Amun Ini als erstes Hotel auf den Philippinen den PADI Speciality Kurs für Vollgesichtsmasken an.

Wie der Name schon verspricht, bedeckt die Vollgesichtsmaske nicht nur Augen und Nase, sondern umschließt auch den Mund. Dadurch wird der separate Atemregler überflüssig. Dieser ist bereits in der Maske integriert. Der große Vorteil ergibt sich daraus, dass man nun – wie auch an der Oberfläche – ganz entspannt durch die Nase atmen kann.

Auch den typischen Nasenerker sucht man bei einer Vollgesichtsmaske vergeblich. Um trotzdem den Druckausgleich zu ermöglichen, findet man in der Vollgesichtsmaske zwei kleine, runde Silikon-Stopfen. Diese lassen sich so adjustieren, dass sie perfekt die Nasenlöcher verschließen und man so den Druckausgleich ausführen kann. Anfangs ist dies sicherlich etwas gewöhnungsbedürftig, aber es funktioniert problemlos.

Vollgesichtsmasken verbessern zudem enorm die Sicht Unterwasser. Der sich ständig anpassende Druck verhindert ein Einfließen von Wasser. Da beim Einatmen die Luft über das Visier geleitet wird, beschlägt die Vollgesichtsmaske auch nicht und ermöglicht so stets freie Sicht. Außerdem wird das Sichtfeld durch eine Spezialverglasung nochmal größer. In Sachen Sicht bietet ein Tauchgang mit einer Vollgesichtsmaske so nochmal ganz neue Perspektiven.

Selbst die Kommunikation Unterwasser wird einfacher. Die Ocean Reef Tauchmasken lassen sich mit einem Funkgerät ausstatten, was vor allem bei anspruchsvollen Tauchgängen einen enormen Vorteil darstellt.

Auch Schnorchler können im Amun Ini die Vorteile der Vollgesichtsmaske für sich entdecken. Im Gegensatz zu den Tauchmasken enthält jede Vollgesichts-Schnorchel-Maske ein eingebautes „Snorki Talky.” So können Schnorchler vom Boot aus informiert und auf Sehenswertes aufmerksam gemacht werden.

Bigs Eggert schwört schon lange auf die Vorteile der Vollgesichtsmaske. Gäste des Amun Ini können daher im PADI Specialty Kurs lernen, wie man die richtige Maske auswählt, sie aufsetzt, einstellt und die Maske Unterwasser handhabt. „Viele Taucher waren überrascht, wie einfach sich die Maske nutzen lässt,” verrät Bigs Eggert.

Taucher und Schnorchler, die im Amun Ini die Vorteile der Vollgesichtsmaske erleben wollen, finden hier weitere Informationen: www.amunini.com/diving.

Info-Video zum Tauchen mit der Vollgesichtsmaske: www.youtube.com/watch?v=smx9PVJbjsE.

Für weitere Informationen zum Amun Ini Beach Resort & Spa besuchen Sie bitte www.amunini.com oder www.best-boutique-collection.eu/de/amun-ini-resort-bohol-philippinen.

Neuigkeiten zu den Mitgliedern der Best Boutique Collection über die sozialen Medien gibt es auf den folgenden Kanälen:
Facebook: www.facebook.com/BestBoutiqueCollection/
Instagram: www.instagram.com/bestboutiquecollection/
YouTube: www.youtube.com/channel/UC8LpullhuqAax-VI7T3S9Bw/
Pinterest: www.pinterest.de/bestboutiquecollection/